Effektiv Helfen

post-img

Effektivität führt zum Ziel.

Spendengelder, für die von unsäglichen Leid geplagten Bauern in vielen Baumwolle Anbauländern, können nur etwas bewirken, wenn sie richtig eingesetzt werden. Dazu bedarf es eines langfristig angelegtes Konzepts, welches nicht ausschließlich nur auf Ersthilfe basiert.

Das Cotton Consult Karitativkonzept

Unser Konzept beruht auf allumfassenden marktwirtschaftlichen Methoden. Wenn diese Methode, die einst zur Verarmung bestimmter Bevölkerungsgruppen führten, sozialverträglich und bezogen auf die Hilfsbedürftigen eingesetzt werden, kann daraus nur gemeinschaftliche Nachhaltigkeit entstehen.

Es ist sinnlos Spendengelder zu generieren, um Bauern zu unterstützen, wenn nicht dafür gesorgt wird, dass diese langfristig und erfolgreich in einem fairen Markt, als fester Bestandteil integriert werden.

Das Cotton Consult Karitativkonzept setzt sich aus folgenden Aktionen zusammen:

  • Kapital generiern
    • Crowd Funding. Cotton Consult stellt einzelne Hilfsprojekte individuell über Crowd Funding Plattformen online. Somit weißt Du genau, wo Deine Spende, für was eingesetzt wird.
    • Cotton Consult generiert über die eigene Webseite als auch über die Webseite der Gesellschaft für Naturheilkunde Deutschland e.V. Spenden. Auch diese sind Projektbezogen und transparent über die jeweiligen Projekt-Blogs nachvollziehbar.
    • Spenden beim Produkterwerb. Stell Dir vor, Du wirst in einem Modegeschäft an der Kasse darüber informiert, dass Dein gekaufter Artikel Cotton Consult Zertifiziert ist und dass Du die Möglichkeit hast, einen frei bestimmbaren Betrag für die Hilfe der Bauern zu spenden und für jeden Euro, den Du spendest, spendet das Modegeschäft auch einen. Das sind überzeugende Argumente.
    • Cotton Consult ist ein Projekt der Gesellschaft für Naturheilkunde Deutschland e.V. und wird separat verwaltet. Du hast die Möglichkeit Fördermitglied oder auch aktives Mitglied zu werden. Die Mitgliedsbeiträge werden zielgerichtet verwendet.
  • Individuellen Bedarf ermitteln.
    Damit Unterstützung auch seinen Zweck erfüllt, wird von unseren Teams und Partnerorganisationen vor Ort der individuelle Bedarf ermittelt. Um Fehleinschätzungen aus dem Weg zu gehen bedienen wir uns eines von uns entwickelten Ranking Systems.
  • Zweckgebunden spenden
    Die beste Form von zweckgebundenen Spenden sind materielle Spenden. Das funktioniert nicht in jedem einzelnen Fall, aber überwiegend wird das so gehandhabt.
  • BIO Anbau Schulung.
    Mit unseren Partnerorganisationen in den Anbauländern werden Schulungskräfte ausgebildet, welche die neuesten Erkenntnisse des BIO-Anbaus von Baumwolle schulen.
  • Erstausstattung
    BIO-Saatgut für Baumwolle ist leider weltweit Mangelware geworden. Cotton Consult hat aber dennoch zuverlässige Quellen und fördert auch Landwirte die BIO-Baumwolle Saatgut produzieren.
  • Fairen Absatz gewährleisten.
    Alle oben genannten Fördermaßnahmen bringen rein gar nichts, wenn ein fairer Handel nicht gewährleistet ist. Wir kooperieren daher mit den bestehenden Fair Trade Organisationen, greifen allerdings auch direkt in das Handelsgeschehen mit ein.
  • Absatz fördern um Nachhaltigkeit zu bilden.
    Dies funktioniert mit dem Cotton Consult Konzept. Wir sensibilisieren den Markt und generieren dadurch höhere Absatzzahlen.

Möchtest Du mithelfen?

Hierzu gibt es vier Möglichkeiten.

  • Du hast Fragen und bist Dir noch nicht ganz sicher? Schreibe und über das Kontaktformular unten.
  • Du möchtest schnell und unkompliziert helfen? Das geht über unser Funding Projekt.
  • In Deinem Kopf schwirren unzählige Ideen zu unserem Projekt und Du möchtest aktiv mitwirken? Werde aktives Mitglied.
  • Es ist Dir lieber, dass Du Cotton Consult dauerhaft und unkompliziert unterstützt? Werde Fördermitglied.

Melde Dich bei uns, wir brauchen Dich.

Hinterlasse eine Antwort

Helfe mit, Cotton Consult zu unterstützen. Jetzt spenden